Gegenüberstellung der Flanschen-Normen DIN zu EN 1092-1


Einleitung: Im Wesentlichen werden hier die derzeitig häufig verwendeten Flansche der alten DIN-Norm denen der neuen Norm EN 1092-1 gegenübergestellt, die derzeitig häufig angefragt werden. Die Gegenüberstellung soll auch helfen sich eine Übersicht zu verschaffen über wichtige Details der neuen Norm EN 1092-1.

 

TYP

DIN

EN-1092-1

Blindflansch 

2528

Typ 05

Gew.-Flansch 

2565-2568

Typ 13

Glatter Flansch 

2573/2576

Typ 01

V-Flansch 

2631-2638

Typ 11

Los-Flansch 

2641/2642/2655/2656

Typ 02

Glatter Bund 

2641/2642/2655/2656

Typ 32

Los-Flansch 

2673/2674/2676

Typ 04

V-Bund 

2673/2674/2676

Typ 34

 

Der (glatte) Bund Typ 32 wird mit Flansch Typ 02, bzw. der (Vorschweiß) Bund Typ 34 wird mit Flansch Typ 04 verwendet.


Gegenüberstellung der Dichtflächen nach bisheriger DIN-Norm

und EN 1092-1


Achtung! Verwechslungsgefahr bei den Dichtflächen in alter u. neuer Norm

 

Alte Form (DIN)

Neue Form (EN-1092-1)

A/B 

A

C/B 

B1

B2

F (Feder) 

C (Feder)

N (Nut) 

D (Nut)

V13 (Vorsprung) 

E (Vorsprung)

R13 Rücksprung

F (Rücksprung)

 

Gegenüberstellung der Oberflächenrauheit der Dichtflächen

 

 

 

Rauhigkeit alt (DIN) µm

Rauhigkeit neu (EN-1092-1)µm

 

Bis PN 40 

RZ 40-160

RA 3,2-12,5

RZ 12.5-50

Ab PN 63 

RZ 40-160

RA 0,8-3,2

RZ 3,2-12,5